Dr. Oetker Kleine Rührkuchen

dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_30

Die “Kleinen Rührkuchen” sind neu ein der Produkt-Familie von Dr. Oetker* und es gibt sie in drei verschiedenen Sorten: Zitronenkuchen, Marmorkuchen und Schokokuchen. Von Kjero wurden 1.500 Tester gesucht um genau diese Kuchen zu testen und das Los viel unter anderem auf mich und ich habe die Möglichkeit bekommen bei dem Produkttest dabei zu sein.

dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_32 dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_31 dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_29

 

Mein Testpaket kam relativ schnell bei mir an und es hatte folgenden Inhalt:

  • 4 Packungen “Kleiner Rührkuchen” Schoko
  • 1 Packung “Kleiner Rührkuchen” Marmor
  • 1 Packung “Kleiner Rührkuchen” Zitrone

In jeder Packung sind vier einzeln verpackte “Kleine Rührkuchen” enthalten. Dadurch, dass sie einzeln verpackt sind, sind sie auch perfekt für unterwegs geeignet. Man kann sie gut zum Picknick mitnehmen oder die Kinder können sie auch in der Schule genießen.

dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_28 dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_27 dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_26

Wir haben die ersten “Kleinen Rührkuchen” aber zuhause genossen und zwar bei einer gemeinsamen Kaffee-Runde. Den Anfang hat der Marmorkuchen gemacht, der mir und auch meinen Mittestern gut geschmeckt hat, auch wenn der Schokoguss nicht ganz so nach unserem Geschmack war. Der Kuchen ist nicht zu trocknen, wie man es oft bei Fertigkuchen hat, sondern noch relativ saftig.

dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_25 dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_24 dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_22 dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_20 dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_21 dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_19

 

Den Zitronenkuchen und den Schokokuchen habe ich zusammen mit meiner besten Freundin probiert und da unsere Geschmäcker bei Kuchen doch sehr unterschiedlich sind, hat jeder seine eigene Sorte bekommen. Meine Freundin hat den Schokokuchen mit einer guten Tasse Caffè Crema getestet. Ich habe den Zitronenkuchen probiert und dazu habe ich mir auch eine Tasse Kaffee gegönnt.

dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_18 dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_17 dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_16 dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_15 dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_13 dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_11dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_10 dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_09 dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_07

 

Der Schokokuchen ist schön saftig und schokoladig und hat den Geschmackstest total bestanden. Für Schokoliebhaber ein absolutes Muss :) Der Zitronenkuchen schmeckt mir persönlich am besten, denn ich mag den zitronigen Geschmack sehr gerne und der Zuckerguss mit dem der Kuchen dekoriert ist, passt sehr gut dazu. Ein fruchtig frischer Rührkuchen, der gut zum Sommer passt.

dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_06 dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_05 dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_04 dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_03 dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_01

 

Für unterwegs kann ich den Zitronen- und Schokokuchen aber nur bedingt empfehlen, denn leider fallen die kleinen Küchlein sehr schnell auseinander und werden krümelig. Bei dem Marmorkuchen ist das besser, denn der hat ja noch den Schokoladenüberzug und dadurch ist er etwas “robuster”. Bei den momentanen Temperaturen schmilzt der Überzug allerdings auch relativ schnell.

dr_oetker_kleine_ruehrkuchen_02

Bei den “Kleinen Rührkuchen” von Dr. Oetker ist eigentlich für jeden Geschmack was dabei und bei meinen Mittestern und mir sind sie sehr gut angekommen.

Da uns der Schokoüberzug bei dem Marmorkuchen nicht ganz so gut geschmeckt hat und die anderen beiden Küchlein leicht krümelig waren, ziehe ich bei der Bewertung einen Stern ab und so bekommen die “Kleinen Rührkuchen” von Dr. Oetker 4 von 5 Sternen.

sterne4

Habt ihr die “Kleinen Rührkuchen” von Dr. Oetker schon probiert? Welche Sorte hat euch am besten geschmeckt?

Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an Kjero und Dr Oetker.

*Herstellerlink

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>