Melitta Mein Café – genuss-experten Projekt

melitta_mein_cafe_genuss_experten04

Dass ich eine große Kaffee-Liebhaberin bin, habt ihr bestimmt als regelmäßige Leser meines Blogs schon mitbekommen. Ich trinke mehrmals täglich Kaffee in unterschiedlichen Variationen. Gerne mal einen Latte Macchiato, Cappuccino oder auch einen Milchkaffee und sehr gerne auch einen “normalen” Filterkaffee. Auf 2 bis 3 Tassen komme ich locker pro Tag, manchmal auch die eine oder andere Tasse mehr. Deswegen habe ich mich auch sehr gefreut, als bei den genuss-experten Tester für den Melitta Mein Café in drei Röstgraden gesucht wurden. 

 

melitta_mein_cafe_genuss_experten08

In meinem Testpaket habe ich folgenden Inhalt gefunden:

Für mich zum Testen:

  • 1 x Melitta® Mein Café-Sortiment (je 1 x 200g Mild Roast, Medium Roast und Dark Roast)
  • 1 x Melitta® Infobroschüre
  • 1 x Zeitschrift meine Familie & ich
  • 1 x Testerbroschüre
  • 1 x Aromaverschluss

Zum Weitergeben an Freunde und Bekannte:

  • 2 x Melitta® Mein Café-Sortiment
  • 7 x Melitta® Infobroschüre

 

 

Was sagt der Hersteller über Melitta Mein Cafè?

Hinter jeder Tasse Mein Café stehen die langjährige Erfahrung und das außerordentliche Fingerspitzengefühl des Melitta Röstmeisters. Er kennt seine Bohnen verschiedenster Herkunft sehr genau und stimmt die Komposition des Rohkaffees sowie die individuellen Röstprofile in Temperatur und Röstdauer perfekt ab. So wird jede Sorte liebevoll spitzenvollendet und kann ihr unverwechselbares Aroma gänzlich entfalten. Jede der drei Mein Café Sorten aus ganzen Bohnen – Mild Roast, Medium Roast und Dark Roast – ist perfekt auf die Zubereitung im Vollautomaten abgestimmt und begeistert mit intensivem Aroma und samtweicher Crema die Sinne: egal ob mit Milch, Zucker oder einfach pur! Für vollendeten Kaffeegenuss findest du zu jeder Sorte die Empfehlung von Melitta bezüglich der Kaffeemenge und dem idealen Mahlgrad.

(Quelle: Homepage von Melitta)

 

 

Die drei Röstgrade

melitta_mein_cafe_genuss_experten11 melitta_mein_cafe_genuss_experten07

Melitta Mein Café – Mild Roast

Sanft geröstete Bohnen aus Lateinamerika, Ostafrika und Asia-Pazifik sorgen für eine fein-fruchtige Note und ein harmonisches ausbalanciertes Aroma.

Genießer-Tipp
Mild Roast ist der perfekte Begleiter zum hausgemachten Schokoladen-Brownie

 

 

melitta_mein_cafe_genuss_experten10 melitta_mein_cafe_genuss_experten06

Melitta Mein Café – Medium Roast

Sorgfältig ausgewählte Kaffees aus Lateinamerika und Asia-Pazifik werden so lange geröstet, bis die eine satt-braune Farbe annehmen und einen samtweichen Charakter mit nussigen Anklängen entfalten.

Genießer-Tipp
Mit einem Zitronen-Tartelett intensivierst du das nussige Aroma dieser Variante

 

 

melitta_mein_cafe_genuss_experten09 melitta_mein_cafe_genuss_experten05

Melitta Mein Café – Dark Roast

Kräftig geröstete Kaffeebohnen aus Lateinamerika und Asia-Pazifik entwickeln ein charaktervolles und intensives Aroma mit Nuancen dunkler Schokolade.

Genießer-Tipp
Mit roten Beeren kombiniert intensivieren sich die Nuancen dunkler Schokolade – wie wäre es mit einem Johannisbeer-Cupcake zur nächsten Kaffeepause?

 

 

melitta_mein_cafe_genuss_experten02

 

Mein Test:

Bei Melitta Mein Café sprechen mich ganz besonders die drei unterschiedlichen Röstgrade an. Da ich nicht jeden Tag den gleichen Kaffee bzw. die gleiche Kaffee-Spezialität trinken will, habe ich hier die Möglichkeit mir die passende Röstung auszusuchen. Für einen Latte Macchiato verwende ich am liebsten den Dark Roast, denn durch die leichte Nuance von dunkler Schokolade schmeckt mir die Kaffee-Spezialität gleich doppelt so gut. Das nussige Aroma des Medium Roast schmeckt mir sehr gut als Milchkaffee oder auch gerne als Filterkaffee mit Milch und Zucker. Die leicht-fruchtige Note des Mild Roast passt sehr gut, wenn ich auch noch mal später am Abend einen Kaffee trinken möchte, da der Kaffee wirklich sehr bekömmlich und leicht ist. Am Morgen zum wach werden kann ich den Mild Roast allerdings eher nicht empfehlen, denn dazu ist er einfach zu mild. Als Filterkaffee ist der Medium Roast mein Favorit und für die diversen Kaffee-Spezialitäten eignet sich meiner Meinung nach am besten der Dark Roast. Für die unterschiedlichen Tageszeiten mag ich aber alle drei Sorten und meine Favoriten Reihenfolge sieht so aus:

  1. Medium Roast
  2. Dark Roast
  3. Mild Roast

 

 

melitta_mein_cafe_genuss_experten03 melitta_mein_cafe_genuss_experten01

 

Mein Fazit:

Drei aromatische und leckere Kaffee-Sorten, die ich ohne weiteres weiterempfehlen kann. Es ist für jeden Geschmack eine Sorte dabei, denn so unterschiedlich wie die Menschen sind, so ist auch der Kaffee-Geschmack. Meine Eltern zum Beispiel mögen am liebsten den Mild Roast, da sie stärkeren Kaffee nicht so gut vertragen. Für mich eignen sich die stärkeren Kaffee-Sorten eher, da ich morgens einen starken Kaffee zum wach werden brauche und außerdem bereite ich auch sehr gerne unterschiedliche Kaffee-Varianten zu.

 

Für den Melitta Mein Café vergebe ich 4 von 5 Sternen

sterne4

 

Der Melitta Mein Café wurde mir von den genuss-experten kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Dieser Bericht spiegelt ausschließlich meine eigene Meinung und Erfahrung mit dem Produkt wider.

 

sig1_m

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>