Clausthaler Alkoholfrei Classic

Clausthaler Alkoholfrei Classic

Das ich vom Auto-Zeitung Scouts Team zum Produkttest des Clausthaler Alkoholfrei Classic ausgewählt wurde, darüber habe ich euch ja hier im Blog schon berichtet.

In der Zwischenzeit haben wir das Bier auch ausgiebig getestet. Dazu muss ich aber noch sagen, dass ich eigentlich nicht so eine reine Biertrinkerin bin, sondern eher die Bier-Mix-Getränke bevorzuge. Das Clausthaler Alkoholfrei Classic hat mir aber sehr gut geschmeckt. Gut gekühlt schmeckt es sehr lecker und ist für einen Grillabend einfach perfekt, denn man muss sich keine Gedanken machen, wie die Gäste nach Hause kommen. Auch bei allen anderen Mittesterin hat Clausthaler Alkoholfrei Classic den Geschmackstest bestanden und sogar meine beste Freundin, die ansonsten überhaupt kein Bier trinkt, weil es ihr viel zu herb ist, hat zum Grillen eine Flasche mit sehr großem Genuss geleert und würde jederzeit wieder eine trinken. Das hat sie inzwischen auch schon ein paar Mal getan  

Das Bier bildet beim Einschenken eine schöne Schaumkrone, die auch relativ fest ist und nicht sofort wieder zusammen fällt. Das Bier hat eine schöne goldgelbe Farbe und der Geschmack ist eher mild und nicht zu herb. Wer es allerdings lieber etwas herber mag, der kann auch auf das Clausthaler Alkoholfrei Extra herb ausweichen.

Clausthaler Alkoholfrei wird in einem speziellen Brau-Verfahren hergestellt. Hierbei wird wird der Alkohol dem Bier nicht erst am Ende entzogen, sondern er entsteht erst gar nicht. Seit 25 Jahren wird wird Clausthaler immer wieder von unabhängigen Instituten und Profi-Testern geschmacklich geprüft. Gebraut und abgefüllt wird das Bier in Frankfurt am Main durch die Bindung-Brauerei und selbstverständlich gebraut nach dem Deutschen Reinheitsgebot von 1516!

Mein Fazit zu diesem Test ist, dass das Clausthaler Alkoholfrei Classic eine sehr gute Alternative zu Bieren mit Alkohol ist, denn ich persönlich schmecke keinen Unterschied zu einem alkoholhaltigen Bier und das Beste daran ist, dass ich nach dem Genuss keinen dicken Kopf habe 

Ich kann das Bier also auf jeden Fall weiterempfehlen und wer reines Bier absolut nicht mag, es gibt auch das Clausthaler Radler, ebenfalls alkoholfrei. Man kann sich mit dem Clausthaler Alkoholfrei Classic aber auch selber Mixgetränke herstellen, z.B. in dem man es mit Zitronenlimonade mischt.

Hier zum Abschluss noch ein paar Fotos:

scouts_clausthaler_alkoholfrei04scouts_clausthaler_alkoholfrei05scouts_clausthaler_alkoholfrei06scouts_clausthaler_alkoholfrei07

Vielen Dank an das Auto-Zeitung Scouts Team und an Clausthaler, dass ich bei diesem Test dabei sein durfte, denn auch ich hatte leichte Vorbehalte gegen alkoholfreies Bier, aber die sind durch diesen Test jetzt komplett ausgeräumt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.