Soft Feet Peeling & Creme von Gehwol

Von Gehwol habe ich die Möglichkeit bekommen das Soft Feet Peeling und die Soft Feet Creme zu testen. Eine spezielle Creme für die Füße benutze ich schon sehr lange, aber ein spezielles Peeling für die Füße habe ich bisher noch nie verwendet. Mir ist die Pflege der Füße sehr wichtig, vor allem im Sommer, denn es gibt für mich nichts schlimmeres als rissige Haut oder Hornhaut, die man in Sandalen oder auch Flip-Flops auf den ersten Blick sieht.

 

In meinem Testpaket habe ich eine 125 ml Tube Soft Feet Creme und eine 125 ml Tube Soft Feet Peeling erhalten, dazu gab es dann noch 10 Proben Soft Feet Creme à 5 ml und 10 Proben Soft Feet Peeling à 10 ml. Die Proben verlose ich hier auf meinem Blog. Wenn ihr je eine Probe der Creme und des Peelings haben möchtet, dann hinterlasst mir einen Kommentar unter diesem Post und vergesst nicht eure Mail-Adresse anzugeben, damit ich Kontakt mit euch aufnehmen kann.

gehwol_softfeet_01 gehwol_softfeet_02

 

Diese Produkte habe ich als Mitglied im Gehwol-Testerclub kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.

 

 

Gehwol Fusskraft – Soft Feet Peeling


Das Peeling mit Bambus & Jojoba hat eine ansprechende Verpackung in weiß mit einem Bambusaufdruck in grün und dieses weiß-grüne Design vermittelt mir gleich ein Gefühl von einem Wellness-Produkt. Das ist das Peeling auch ganz eindeutig. Die enthaltenen Zuckerkristalle entfernen die abgestorbenen Hautschüppchen optimal und das Bambus-Granulat erledigt danach noch die Feinarbeit und macht die Hautoberfläche schön weich. Das Peeling hat eine grobere Körnung als ich sie bisher von anderen Peelings gewohnt bin, aber dadurch wird auch ein optimales Ergebnis erreicht und auch leichte Hornhaut kann man damit mühelos entfernen. Die Hautoberfläche mit erneuert und das Gewebe schön durchblutet. Ich habe das Peeling während dem Duschen an den Beinen und den Füßen angewendet und die Haut hat sich danach total gepflegt und weich angefühlt. Das Peeling lässt sich sehr gut dosieren, denn die Tube ist leicht zu öffnen und ist aus einem weichen Material hergestellt, so dass das etwas festere Peeling sich gut herausdrücken lässt. Der Duft des Peelings ist angenehm frisch. Ich kann dieses Peeling zu 100% weiterempfehlen, da es meine Erwartungen total übertroffen hat.

gehwol_softfeet_03 gehwol_softfeet_05

 

Gehwol Fusskraft – Soft Feet Creme

Die Fusscreme hat auch eine weiße Verpackung, aber mit einem orangen-gelben Honig-Aufdruck, die auch sehr ansprechend gestaltet ist. Die Creme habe ich immer direkt nach dem Peeling auf die Füße und die Beine aufgetragen und gründlich einmassiert. Die Creme zieht schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film auf der Haut, was ich bei anderen Fuss-Cremes schön öfters mal hatte. Der Duft ist sehr angenehm nach süßem Honig, obwohl ich bei Fuss-Cremes lieber die minzige Variante bevorzuge. Die Wirkung der Creme ist aber sehr gut, denn ich verwende beide Produkte jetzt seit einigen Wochen regelmäßig und meine Füße und Beine sehen viel gepflegter und glatter aus und fühlen sich total weich und geschmeidig an. Auch die Fuss-Creme von Gehwol kann ich ohne weiteres weiter empfehen.

gehwol_softfeet_04 gehwol_softfeet_06

Vielen Dank an Gehwol, dass ich diese Produkte im Rahmen des Gehwol-Testerclubs testen durfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.