Degustabox Februar 2015

degustabox_februar15_banner

Heute möchte ich euch gerne die Degustabox Februar 2015 vorstellen. Die Degustabox ist eine Überraschungsbox und sie kommt immer Ende des Monats für den laufenden Monat an und enthält eine bunte Mischung aus dem Lebensmittelbereich. In der Regel enthält sie 10-15 Produkte von bekannten Marken, aber es sind auch gerne mal kleinere Manufakturen vertreten und spezielle Produkte, die man nicht überall zu kaufen bekommt. Die Box kann man als 3-, 6- oder 12-Monats-Abo bestellen und der Preis je Box beträgt 14,99 Euro, der Warenwert ist aber garantiert höher. Die Degustabox ist natürlich auch auf Facebook vertreten, hier könnt ihr sie finden.

Da ich den Inhalt der Februar Ausgabe der Degustabox nun ausgiebig getestet, probiert und auf verschiedene Weise zubereitet habe, möchte ich euch die Produkte gerne näher vorstellen und euch auch den einen oder anderen Tipp geben. Vielleicht ist ja auch ein Rezept dabei, das ihr gerne mal ausprobieren möchtet.

 

degustabox_februar15_05

Leimer
Paniermehl Glutenfrei
UVP 2,49 Euro

Dank Leimer Paniermehl Glutenfrei können Sie viele Ihrer Lieblingsgericht wieder wie gewohnt zubereiten, auch wenn Sie weizeneiweißhaltige Getreidesorten nicht vertragen, oder ohne glutenfreie Zutaten kochen wollen. Ideal zum Panieren und Gratinieren, zum Auflockern von Hackfleischgerichten, für Süßspeisen und zum Ausstreuen von Kuchenformen.

Auf glutenfreie Produkte muss ich zwar nicht achten, da ich keine Gluten-Unverträglichkeit habe, aber Paniermehl kommt bei mir relativ häufig zum Einsatz und so habe ich auch gleich mal das glutenfreie Paniermehl von Leimer ausprobiert. Zum Mittagessen gab es bei mir „Gebackene Mozzarellascheiben mit einem kleinen bunten Salat“. Dazu habe ich eine kleine Mozzarella-Stange in Scheiben geschnitten, mit Kräutersalz gewürzt und dann in dem Leimer Paniermehl glutenfrei gewendet. In einer Pfanne habe ich dann ein wenig Butter erhitzt und darin die panierten Mozzarella-Scheiben gebacken bis sie leicht bräunlich waren. Dann habe ich sie zusammen mit dem Salat aus Tomaten, Gurken und Eisbergsalat auf einem Teller angerichtet und schon hat man ein schnell zubereitetes und leckeres Mittagsessen oder auch eine schöne Vorspeise.

degustabox_februar15_29degustabox_februar15_27 degustabox_februar15_26 degustabox_februar15_25 degustabox_februar15_43

Zutaten:
1 kleine Mozzarella-Stange
50 g Leimer Paniermehl glutenfrei
Kräutersalz
Butter zum Braten
Eisbergsalat, Tomaten und Gurken nach Wunsch mit Dressing oder Essig und Öl anmachen.

 

 

 degustabox_februar15_07 degustabox_februar15_06

Bärenbande
Schokopillen
UVP 2,95 Euro

BärenBande Schokopillen – Dein OBÄRarzt empfiehlt: Verschenk mal was BÄRsonderes! Bist Du auch manchmal auf der Suche nach einer Kleinigkeit für deine Liebsten? Unsere Schokopillen sind die perfekte süße Geschenkidee, die garantiert ein Lächeln hervorzauBÄRn. Und wenn Du nicht alle alleine essen möchtest: Guten BÄRkannten gibt man gerne eine Pille 🙂
www.baerenbande-geschenke.de

Eine total süße Idee und das im wahrsten Sinne des Wortes. Ich habe die Schokopillen einer Freundin geschenkt und als sie den „Hinweis“ auf der Rückseite gelesen hat, konnte sie sich ein Grinsen nicht verkneifen. Die Schokopillen gibt es als „Die-Party-Pille“, „Die-Freundschafts-Pille“, „Die Anti-Stress-Pille“, „Die-Wunscherfüller-Pille“, „Die Glücks-Pille“ und „Die-Schutzengel-Pille“. Da ist für fast jede Gelegenheit was dabei und man hat eine kleine süße Überraschung für eine lieben Menschen.

 

 

 degustabox_februar15_12

Leibniz
Zoo Waldtiere
UVP 1,49 Euro

Den beliebten Knabberspaß von Leibniz gibt es nun auch in der neuen Sorte Zoo Waldtiere – das sind knusprige Kekse in Form niedlicher Waldbewohner mit leckerem Karamellgeschmack.

Ein leckerer Knabberspaß nicht nur für die Kleinen. Der Karamellgeschmack gefällt mir persönlich sehr gut und die kleinen Kekse in Tierform sind schnell mal zwischendurch weggeknuspert 😉

 

 

 degustabox_februar15_15 degustabox_februar15_13 degustabox_februar15_14

Drinkfit
Energy-Drink „Moccacino“ & „Tutti-Frutti“
UVP je 0,99 Euro

Dein perfekter Begleiter für Schule, Arbeit oder den Sport. Die leistungssteigernden Wirkungen durch Guarana, Damina, Cola-Nuss, Macca und Koffein machen das Ganze zu einem Mega-Energy-Paket. Die Abwechslung zum „normalen“ Energy-Drink. Durch die handliche, leichte und wiederverschließbare TetraPak-Verpackung ist der Drink optimal für unterwegs.

Von einem Energy-Drink auf Milch-Basis habe ich bisher noch nichts gehört, aber die Idee finde ich schon mal gut. Die Sorte „Moccacino“ hat mir nicht so gut geschmeckt, aber die Sorte „Tutti-Frutti“ ist total lecker. Für Leute, die regelmäßig Energy-Drinks konsumieren sind diese Energy-Milch-Drinks sicher eine gute Alternative zu den üblichen Energy-Drinks auf Frucht- oder Cola-Basis.

 

 

 degustabox_februar15_11 degustabox_februar15_02

Pakka
Mandeln mit Meersalz
UVP 1,90 Euro

Keine Zweifel mehr! Pakka Mandeln mit Meersalz machen glücklicher – denn unsere Nüsse sind glückliche und fair gehandelte Nüsse. Sie kommen in den Genuss in biologischer Landwirtschaft zu gedeihen, um nach voller Reife mit viel Liebe geerntet zu werden. Verarbeitet werden sie schonend, ganz ohne Öl und mit etwas Salz verfeinert.

Die Mandeln haben einen intensiven und sehr angenehmen Geschmack und die kleine Menge Meersalz ist sehr gut dosiert, den sie gibt den Mandeln noch einen besonderen Kick. Was mir sofort aufgefallen ist, ist die Größe der Mandeln, denn sie sind um einiges größer als die herkömmlichen Mandeln, die man so in jedem Supermarkt kaufen kann. Die Mandeln sind sehr hochpreisig, aber dafür handelt es sich auch um ein fair gehandeltes Produkt und da sollte jeder für sich entscheiden, ob er bereit ist, dafür etwas tiefer in die Tasche zu greifen.

 

 

 degustabox_februar15_18

Quely
Knusperstangen mit Käse
UVP 0,99 Euro

Köstliche krosse Stäbchen, zu deren Herstellung ein Käse mit besonders intensivem Geschmack verwendet wird. Die Quely Knusperstangen mit Käse können Sie überall und zu jeder Zeit des Tages genießen. Neben diesen zwei Sorten bietet Quely vier weitere Variantionen an: Knusperstangen mit Olivenöl, Knusperstangen aus Vollkorn mit Olivenöl, Knusperstangen mit mediterranem Geschmack und Knusperstangen mit Sonnenblumenkernen.

 

 

 degustabox_februar15_17

Quely
Knusperstangen mit schwarzen Oliven
UVP 0,99 Euro

Köstliche Stäbchen, die nach traditionellem Rezept hergestellt werden. Sie sind ideal zum Knabbern oder als Beilage für zahlreiche Kleinigkeiten. Falls es eine charakteristische spanische Zutat gibt, dann ist es die Olive. Sie ist nicht nur für ihren unverwechselbaren Geschmack bekannt, sondern auch für ihre besonderen Eigenschaften. Genau deswegen hat Quely die Knusperstangen mit schwarzen Oliven entwickelt, welche den Geschmack perfekt abrunden.

degustabox_februar15_55 degustabox_februar15_54 degustabox_februar15_44

Die beiden Sorten der Quely Knusperstangen gab es bei uns zu einem leckeren Brunch und dazu gab es zwei Sorten selbstgemachten Dip aus zwei anderen Produkten dieser Degustabox. Das Rezept werde ich euch im Verlauf dieses Berichts noch verraten.

 

 

 degustabox_februar15_09 degustabox_februar15_24 degustabox_februar15_23 degustabox_februar15_22

Haas
Grillsenf
UVP 1,29 Euro

Pikant – würziger Geschmack! Haas Grillsenf ist der erfolgreichste Spezialsenf in Österreich!

Da die Grillsaison leider noch nicht ganz begonnen hat, konnte dieser Grillsenf aus Österreich auch noch nicht unsere erste Grillparty bereichern. Wir haben aber trotzdem eine Einsatzmöglichkeit gefunden, denn zu einer leckeren Putenbrust mit buntem Salat passt der Grillsenf von Haas auch sehr gut.

 

 

 degustabox_februar15_08

Haas
Knoblauchpaste
UVP 1,49 Euro

Die Knoblauchpaste enthält frischen Knoblauch, gewürzt mit Salzen. Haas Knoblauchpaste ist sehr ergiebig – 1 cm entspricht ungefähr einer Knoblauchzehe.

Mit der Knoblauchpaste haben wir einen leckeren Tzatziki-Dip hergestellt, der ganz schnell zubereitet ist und sehr lecker schmeckt. Dazu benötigt man 200 Gramm Quark (Sahne-Quark oder Mager-Quark, je nach Geschmack), wir haben einen Becher Sahne-Quark verwendet. Den Quark mit ein wenig Milch cremig rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Eine halbe Schlangengurke in kleine Stücke schneiden und unter die Quarkmasse heben und zum Schluss eine kleine oder auch etwas größere Menge (je nach Geschmack) der Knoblauchpaste dazugeben und kräftig durchrühren. Wir haben ca. die Menge von 1 cm verwendet. Da die Knoblauchpaste aber sehr intensiv ist, sollte man mit der Zugabe vorsichtig sein, vor allem wenn man nicht einen zu starken Knoblauchgeschmack haben möchte.

degustabox_februar15_31 degustabox_februar15_53

Der selbstgemachte Tzatziki-Dip schmeckt sehr gut auf dem Tapas-Brot und darauf haben wir ihn auch angerichtet. Der Dip passt allerdings auch sehr gut zu den Knusperstangen und wir haben die Käsestangen dazu gegessen.

 

 

 degustabox_februar15_01 degustabox_februar15_10

Dr. Schweitzer
Sarepta Spezialsenf
UVP 1,29 Euro

Pikant, süß, würzig – einzigartig in Österreich und einzigartiger Geschmack!

Den Sarepta Spezialsenf haben wir auch für die Zubereitung eines Dips verwendet. Dazu haben wir auch 200 g Sahne-Quark mit ein wenig Milch cremig geschlagen, gewürzt wurde die Quarkmasse dann mit einer Messerspitze Curry, etwas Salz und etwas Pfeffer. Dazu kam dann ein Teelöffel Sarepta Spezialsenf und alles wurde gut verrührt. Zum Schluss haben wir noch ca. 80 g eingelegte grüne Oliven klein geschnitten und unter die gewürzte Quarkmasse gehoben.

degustabox_februar15_30 degustabox_februar15_39 degustabox_februar15_40 degustabox_februar15_52

Schon ist ein leckerer Oliven-Senf-Curry-Dip fertig und er schmeckt dazu auch noch sehr gut. Wir haben ihn auf dem Tapas-Brot und auch zusammen mit den Knusperstangen mit Oliven gegessen.

 

 

 degustabox_februar15_16

Quely
Tapasbrote mit Vollkornmehl
UVP 1,20 Euro

Die knusprigen Quely Tapasbrote mit Vollkornmehl sind die perfekte Basis für ausgefallene Vorspeisen. Ihr neutraler Geschmack erlaubt es, sie mit verschiedensten Zutaten zu kombinieren. Mit den Tapasbroten von Quely kann man süße oder herzhafte Häppchen Stunden im Voraus zubereiten, ohne dass die Brote ihre Knusprigkeit verlieren.

Die Quely Tapasbrote habe ich ja weiter oben in meinem Bericht schon erwähnt und wir haben sie zu einem gemeinsamen Brunch mit Freunden angeboten und zwar zusammen mit unseren beiden selbst zubereiteten Dips.

degustabox_februar15_56 degustabox_februar15_50 degustabox_februar15_49 degustabox_februar15_45 degustabox_februar15_46

Der Tzatziki-Dip und der Oliven-Senf-Curry-Dip schmeckt gut auf den Tapasbroten, denn sie haben einen sehr neutralen Geschmack und überlassen dem Belag den kompletten Geschmack. Mir schmecken die Tapasbrote am besten mit einem herzhaften Belag.

 

 

 degustabox_februar15_04

Kölln
Müsli Knusper Joghurt Zitrone
UVP 2,99 Euro

Als erfrischendstes Knusper-Erlebnis aller Zeiten präsentiert sich das „Müsli des Jahres 2015“ aus dem Hause Peter Kölln. Bereits die zitronengelbe Verpackung signalisiert, das es sich um eine ganz besondere Kreation fürs Müsliregal handelt. Kölln Müsli Knusper Joghurt Zitrone überzeugt durch keksige Knusperstückchen mit frischem Zitronengeschmack, die in Kombination mit zartschmelzenden Joghurtblättchen ein perfektes Zusammenspiel aus knusprigen und cremigen Komponenten ergeben.

Die Verpackung des Knusper Müslis Joghurt Zitrone ist durch die Farbe schon mal sehr ansprechend gestaltet. Natürlich habe ich das Müsli auch ganz „normal“ mit Milch probiert und es schmeckt sehr zitronig und frisch. Die Kombination von Knusperstückchen und den zitronigen Joghurtblättchen hat mich aber gleich dazu inspiriert ein Dessert daraus zuzubereiten.

degustabox_februar15_37 degustabox_februar15_38 degustabox_februar15_32 degustabox_februar15_33 degustabox_februar15_34 degustabox_februar15_35 degustabox_februar15_36

Gesagt, getan – ich habe mir ein Quark-Schichtdessert mit Knusperstücken und Zitrone vorgestellt. Dazu habe ich 200 g Sahne-Quark mit ca. 50 ml Milch verrührt, bis sich eine fast schon flüssige Masse ergeben hat. Die Quark-Milch-Masse habe ich dann mit einer kleinen Menge flüssigem Süßstoff gesüßt. Dann habe ich in 2 Gläser je ca. 2 Esslöffel von dem Knusper Müsli gegeben, darauf kam dann eine Schicht Quark-Milch-Masse, darauf wieder Knusper-Müsli und zum Abschluss noch mal etwas Quark-Milch-Masse. Als Dekoration habe ich oben drauf noch eine paar Knusperstückchen von dem Müsli und einige Joghurtblättchen gegeben. Das Quark-Schichtdessert habe ich dann kurz zum Kühlen und Durchziehen in den Kühlschrank gestellt. Die Mischung aus der Quarkmasse mit dem zitronigen Knusper Müsli schmeckt super lecker und man hat ein sehr schönes Dessert.

 

 

degustabox_februar15_21 degustabox_februar15_20 degustabox_februar15_19 degustabox_februar15_03

Die Zusammenstellung der Degustabox Februar 2015 gefällt mir gut und es sind auch einige Marken und Produkte dabei, die ich vorher noch nicht kannte. Meine Lieblingsprodukte sind die Mandeln mit Meersalz von Pakka und das Knusper Müsli Joghurt Zitrone von Kölln. Die Produkte von Haas, Dr. Schweitzer, Quely und Leimer haben unseren Sonntags-Brunch mit Freunden bereichert und haben uns zu den selbstgemachten Dips inspiriert. Für mich hätten es jetzt aber keine zwei Senftuben sein müssen, eine hätte mir auch gereicht. Das ist aber auch der einzige winzige Kritikpunkt der mir einfällt. Der Gesamtwert der Februar Ausgabe der Degustabox beträgt 21,05 Euro und liegt somit um einiges höher als der Abo-Preis der Box.

Für die Degustabox Februar 2015 vergebe ich 4 von 5 Sternen.

sterne4

Wie gefällt euch die Zusammenstellung der Degustabox im Februar 2015?

 

Vielen Dank an das Team von Degustabox für diese tolle Box.

 

Ein Gedanke zu “Degustabox Februar 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.