Degustabox November 2015 – die Weihnachts-Box

degustabox_november15_03

Die Degustabox November 2015 ist eine Food-Box, die sehr gut in die Weihnachtszeit passt, denn in diesem Monat enthält sie auch das eine oder andere Weihnachtsprodukt. Ich mag die Degustabox sehr gerne, denn sie enthält immer wieder Produkte, die mir neu sind, aber natürlich auch gerne bekannte und beliebte Produkte, die es schon lange gibt. Der Karton hat sich bei dieser Weihnachts-Box auch etwas verändert, denn es sind kleine Symbole wie Schlitten, Geschenke oder auch ein Schneemann aufgedruckt. Das

Packpapier war mit einem roten Weihnachtsaufkleber zugeklebt und außerdem lag dieser Box eine sehr schöne Karte bei, auf der in verschiedenen Sprachen „Frohe Weihnachten“ gewünscht wird und auf der das Degustabox Team mit Weihnachtsmützen abgebildet ist. Eine sehr schöne Idee, vielen Dank dafür 🙂

degustabox_november15_04 degustabox_november15_23 degustabox_november15_05

Für mehr Informationen über die Degustabox könnt ihr auch gerne mal auf Facebook, Instagram oder der Website vorbeischauen

Dann lege ich mal los und stelle auch die einzelnen Produkte genauer vor.

 

 

 degustabox_november15_20

Warsteiner
Weihnacht
0,33 l / 1,30 Euro UVP

Wenn es draußen eisig kalt und drinnen gemütlich warm wird, ist es Zeit für WARSTEINER Weihnacht – das Feierabendbier des Weihnachtsmanns. Mit bernsteinfarbenem Glanz und herzhaften Malzaromen weckt dieses weihnachtliche Festbier echte Vorfreude auf die schönste Zeit des Jahres.

Ein Weihnachtsbier ist eine sehr schöne Idee und ich habe dieses Bier meinem Vater gegeben. Er hat sich sehr darüber gefreut und das herzhafte Malzaroma hat ihm sehr gut gefallen.

 

 

 degustabox_november15_19 degustabox_november15_18 degustabox_november15_35 degustabox_november15_36

Powermints
fresh active – Acai Berry
20 g / 0,99 Euro UVP

frésh Active – keep your balance! Diese neuen Pastillen wurden entwickelt, um aktiv zu deinem Wohlbefinden beitragen zu können. Mit der Kraft der Natur und ausgewählten, natürlichen Zutaten hilft dir frésh Active dein inneres Gleichgewicht zu halten. In vier Sorten erhältlich. Frisch und gesund bleiben mit der Kraft der Natur!

Die kleine Dose mit den Pastillen ist gleich in meine Handtasche gewandert und immer mal zwischendurch habe ich eine oder auch zwei der Pastillen gelutscht. Der Geschmack hat mir gut gefallen, denn er war leicht frisch und beerig, das mag ich. Ob sich mein Wohlbefinden verbessert hat, kann ich überhaupt nicht sagen, aber die Pastillen haben gut geschmeckt und die Dose ist inzwischen auch schon leer, leider 😉

 

 

degustabox_november15_17

Hörrlein
Sahne-Meerrettich
145 g / 1,99 Euro UVP

Unser Klassiker. Beste, handverlesene Rohware. Sahne von glücklichen Almkühen. Feinst abgestimmte edle Gewürze. zu Fleisch, zu Wurst oder Fisch. Gebraten, gekocht oder gegrillt. Mit diesem Spitzenprodukt legen Sie Ehre ein.

Das Glas Sahne-Meerrettich ist inzwischen bei einer Bekannten gelandet, denn ich mag leider keinen Meerrettich. Mir ist der Geschmack zu intensiv und ich kann damit überhaupt nichts anfangen. Das ist aber nicht weiter schlimm, denn meine Bekannte hat sich über dieses kleine „Mitbringsel“ sehr gefreut. Bei einer Überraschungsbox kann eben nicht immer jeder Geschmack getroffen werden.

 

 

degustabox_november15_16

Shatler’s
Cocktail Havanna Special
200 ml / 2,99 Euro UVP

Der SHATLER’s Havanna Special ist ein fertig vorgemixter Cocktail aus der Dose. Cassislikör, Pfirsichlikör, Orange und Maracuja verleihen dem Rum-Cocktail seinen fruchtig-süßen Geschmack. Für den perfekten Genuss einfach die Dose schütteln und den Inhalt in ein 0,4l-Glas gefüllt mit Crushed Ice gießen – fertig ist der Cocktail für den gemütlichen Mädelsabend zu Hause oder die Party-Nacht mit Freunden!

Die Shatler’s Cocktails kenne ich schon eine ganze Weile und ich habe auch schon einige probiert. Havanna Special war mir bisher noch unbekannt, aber ich war gleich sehr neugierig und habe ihn inzwischen getrunken. Der fruchtige Geschmack passt sehr gut zu diesem Rum-Cocktail und ich kann mir sehr gut vorstellen diesen Cocktail von Shatler’s noch mal nachzukaufen. Sehr lecker!

 

 

degustabox_november15_15

HAK
Rotkohl mit Apfelstücken
700 g / 1,49 Euro UVP

Einfach Zubereitung durch kurzes erwärmen. Dieses Produkt stammt aus Nordbrabant und dem Grenzgebiet zwischen Venlo und Krefeld. Alle Produkte werden mit größter Sorgfalt zubereitet, sind von bester Qualität und bilden die Grundlage für eine köstliche und gesunde Mahlzeit. Bei HAK werden sämtliche Produkte ohne den Zusatz von Konservierungsstoffen oder künstlichen Geschmacks- und Farbstoffen zubereitet. Wir konservieren durch Erhitzung.

Rotkohl passt perfekt in die Advents- und Weihnachtszeit, denn man kann ihn sehr gut zu den unterschiedlichsten Fleischgerichten und Braten essen. Wir haben auch gleich ein kleines „Festmahl“ daraus gemacht und es gab:

 

degustabox_november15_02

Rindergulasch mit Rotkohl und Kartoffelstampf

Zutaten:
1 Kilo Rindergulasch
1 Glas HAK Rotkohl
300 g Kartoffeln
200 g Bauchspeck
4 Zwiebeln
2 Lorbeerblätter
3 Nelken
Milch
Butterschmalz
Butter
Salz
Pfeffer
Muskat
Paprika, scharf

Den Rindergulasch in etwas Butterschmalz scharf anbraten.  3 Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden und mit dem Rindergulasch zusammen anbraten. Mit scharfem Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Den Gulasch mit ca. 500 ml Wasser ablöschen und 1 Lorbeerblatt und 3 Nelken zugeben. Aufkochen lassen und dann bei mittlerer Hitze ca. 90 Minuten garen. Wenn das Rindfleisch schön weich ist, dann ist der Gulasch fertig. Das Lorbeerblatt und die Nelken aus der Sauce herausfischen, evtl. noch mit Salz, Pfeffer und scharfem Paprika abschmecken und mit etwas Speisestärke kann die Sauce bei Bedarf noch etwas angedickt werden.

degustabox_november15_34 degustabox_november15_33 degustabox_november15_31 degustabox_november15_30 degustabox_november15_29 degustabox_november15_28 degustabox_november15_32

Den Rotkohl in einen Topf geben, den Bauchspeck klein schneiden und hinzugeben. Eine kleine Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit einem Lorbeerblatt und etwas Muskat unter den Rotkohl rühren. Aufkochen lassen bis der Rotkohl und der Bauchspeck weich sind.

Kartoffeln schälen und kochen. Die gekochten Kartoffeln stampfen, Milch und Butter hinzugeben und weiter stampfen. Dann mit Salz und Muskat abschmecken und schon ist der Kartoffelstampf fertig.

Den Rotkohl, den Gulasch und den Kartoffelstampf auf einem Teller anrichten und schon hat man ein sehr leckeres „Festessen“

 

 

degustabox_november15_14

Lindt
Lindor-Kugeln
37 g / 0,99 Euro UVP

LINDOR – Eine unendlich zartschmelzende Füllung umhüllt von einer Schale aus feinster Chocolade. LINDOR ist das zarteste Chocoladengeheimnis der Maîtres Chocolatiers.

Ich liebe die Lindor-Kugeln von Lindt, denn die zartschmelzende Füllung ist einfach nur super lecker und ich kann gar nicht genug davon kriegen. Leider waren in diesem kleinen Beutelchen nur 3 Kugeln 😉

 

 

degustabox_november15_13

Bachmann
Kräuterlikör
0,1 l / 2,50 Euro UVP

Bachmann entstammt der 1884 gegründeten Dortmunder Likörfabrik Heinrich Hageböck. Die verschiedenen Spirituosen der Likörfabrik konnte man in den „Hageböck`schen Probierstuben“ trinken. Regelmäßig fand sich hier nach seinen Streifzügen auch der Stadtpolizist Bachmann ein, der sich vom Wirt Hageböck aus verschiedenen Zutaten einen einzigartigen Kräuterlikör zusammenstellen ließ. Dieser Likör schmeckte so gut, dass die anderen Kunden auch einen Likör wie der Bachmann haben wollten. So entstand die geheimnisvolle Rezeptur und der heutige Kräuerlikör.
Bachmann trinkt man am besten gut gekühlt pur oder man gießt zimmerwarmen Bachmann über einen Eiswürfel und genießt ihn schwenkend.

Diese Flasche Kräuterlikör ist erst mal in meinen Schrank gewandert, denn bisher hatte ich noch keine Verwendungsmöglichkeit dafür. In einer gemütlichen Runde werden wir ihn aber vielleicht an Weihnachten oder Silvester probieren.

 

 

degustabox_november15_12

Teekanne
Caramel Apple Pie
18 Beutel / 2,59 Euro UVP

TEEKANNE Caramel Apple Pie ist eine zauberhafte Früchtetee-Verführung mit dem Geschmack nach saftigem, karamellisiertem Apfelkuchen. Genieße Dein „süßes Etwas“ wann immer Du magst! Ganz ohne schlechtes Gewissen, denn das Beste daran: Der verlockende TEEKANNE Caramel Apple Pie ist ganz ohne Kalorien.

Ein Tee, der wie ein Kuchen schmeckt, ist ja mal was ganz anderes. Der Teekanne Früchtetee „Caramel Apple Pie“ hat einen intensiven, süßen Apfel-Karamell-Geschmack, der mir sehr gut gefällt. Könnte einer meiner Lieblingstees werden.

 

 

degustabox_november15_11

Röstfein
Mona Gourmet
150 g / 1,59 Euro UVP

MONA Gourmet ist eine Mischung erlesener Hochlandkaffees, die im Wirbelschicht-Röstverfahren, in einer Heißluft-Wasserdampf-Atmosphäre, schonend geröstet werden. Die gute Fülle und feine Säure machen MONA Gourmet zu einem Gedicht für alle, die sanften Kaffeegenuss schätzen.

Ich habe den Kaffee probiert, aber leider ist er mir etwas zu mild, ich stehe da eher auf die kräftigeren Röstungen. Meine Mutter hat sich über diesen Kaffee aber sehr gefreut, da sie wegen ihrem Magen die sanften Kaffeesorten bevorzugt.

 

 

degustabox_november15_10

Hellema
Gewürzspekulatius
265 g / 1,19 Euro UVP

Die Mutter der Kekse! Unser Original Spekulatius ist ein niederländisches Traditionsprodukt, nach einem gut aufbewahrten Familienrezept gebacken. Die originalen Spekulatius-Gewürze und die originale Butter erschaffen eine wahre Sensation, von der Sie nicht genug bekommen werden, Tag für Tag. Entdecken Sie es selbst!

Weihnachten und Gewürzspekulatius gehören für mich einfach zusammen. Neben Spritzgebäck, Anisplätzchen und Pfeffernüssen sind die Spekulatius mein liebstes Weihnachtsgebäck.

 

 

degustabox_november15_09

Baileys
Sahnelikör
50 ml / 2 Euro UVP

Die perfekte Verbindung aus gereiftem irischen Whiskey und frischer irischer Sahne sowie einem Hauch Kakao und Vanille. Diese kleine Flasche ist die perfekte Begleitung zu Kaffee oder wie wäre es mit einem köstlichen Baileys Espresso Martini?

Baileys mit Eiswürfeln und Milch – einfach nur super lecker. Dieses kleine Fläschchen ist aber sehr, sehr schnell leer 😉 

 

 

 degustabox_november15_07

Odenwald
Red Delicious Apfeldessert
585 g / 1,79 Euro UVP

Viele Verbraucher haben eine Lieblings-Apfelsorte, die sie beim Kauf von Frischobst bevorzugen. Inspiriert von dieser Vielfalt entwickelte Odenwald sortenreine Apfeldesserts!
Der fruchtig-süße Apfel – Red Delicious – ist eine der bekanntesten Obstsorten. Auch als Odenwald Red Delicious Apfeldessert ist er sehr beliebt und eignet sich hervorragend als Beilage zu Kaiserschmarrn.

Zu diesem Apfeldessert habe ich sofort Reibekuchen zubereitet und die Kombination war sehr lecker. Das Red Delicious Apfeldessert ist etwas süßer als herkömmlicher Apfelmus, aber es hat zu den Reibekuchen trotzdem gut gepasst.

Reibekuchen mit Red Delicious Apfeldessert

degustabox_november15_27 degustabox_november15_25 degustabox_november15_24

degustabox_november15_01

 

 
 
degustabox_november15_08

Kölln
Schoko-Müsli
600 g / 3,23 Euro UVP

Alle Müsli-Mischungen aus dem Hause Kölln basieren auf Hafer, denn Hafer ist nicht nur ein klassisches, sondern auch ein besonders wertvolles Müsli-Getreide. Ob zum Frühstück oder als Zwischenmahlzeit – jede Portion eines Kölln Müslis kann einen wichtigen Beitrag zu einer ausgewogenen und vollwertigen Ernährung leisten.

Das Schoko-Müsli haben wir am letzten Sonntag zum Frühstück gegessen. Einfach ein bisschen Milch darüber gießen und genießen. Schmeckt schön schokoladig, aber ich bevorzuge von Kölln das „Honig-Nuss-Müsli“.

degustabox_november15_22 degustabox_november15_06

Die Produkte in der Degustabox November 2015 waren teilweise auf Weihnachten abgestimmt, was mir sehr gut gefallen hat. Gefreut hat mich auch, dass einige für mich neue Produkte in der Box waren. Leider haben nicht alle Produkte meinen Geschmack getroffen, aber wie bereits erwähnt, ist das bei einer Überraschungsbox auch etwas schwierig. Den Sahne-Meerrettich, das Bier und den Kaffee habe ich an meine Eltern und eine Bekannte weitergegeben und so haben sich auch noch andere Personen an dem Inhalt der Degustabox erfreut. Meine Favoriten sind die Lindor Kugeln, der Tee, die Gewürzspekulatius und das Red Delicious Apfel-Dessert. Alles in allem wieder eine gelungene Box, die mir zum größten Teil gut gefallen hat. Der Gesamtwert der Box liegt bei 24,64 Euro

Für die Degustabox November 2015 vergebe ich 4 von 5 Sternen.

sterne4

Wie gefällt euch der Inhalt der Degustabox? Habt ihr ein Lieblingsprodukt?

 

Vielen Dank an das Team von Degustabox für die Kooperation und für das kostenlose zur Verfügung stellen der Box.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.