Douglas Box-of-Beauty Januar 2014

douglas_bob_januar14_02

Die Douglas Box-of-Beauty Januar 2014 ist vor ein paar Tagen schon bei mir angekommen und ich möchte euch natürlich gerne zeigen welche Proben ich erhalten habe. Also kommt jetzt gleich nach der Dezember BoB auch noch die Vorstellung der Januar BoB. Bis auf weiteres wird es die Douglas Box-of-Beauty ja weiter als Überraschungsbox geben und ich bin sehr gespannt ob und wie sich die Zusammenstellung der Boxen vielleicht verändert. Es gab ja schon diverse Beschwerden, dass die Boxen sehr unterschiedlich von der Wertigkeit zusammen gestellt werden. Im letzten Monat konnte ich mich ja nicht beschweren und ob mir die Januar BoB auch gefällt könnt ihr gleich hier lesen.

Anfangen möchte ich wieder mit dem Starprodukt:

douglas_bob_januar14_01

Origins „Cheeks and Balances“ Reinigungsschaum
50 ml / 9,99 Euro

Der smarte Reinigungsschaum von Origins versteht etwas von Gleichberechtigung. Bei ihm kommen weder die trockenen noch die öligen Hautbereiche zu kurz. Die cremige Formel säubert sanft, saugt dank Konjakpuder überschüssiges Öl auf und schützt mit Weizenproteinen vor Trockenheit – für eine Gesichtshaut, die sich rundum gereinigt und gepflegt anfühlt.

Ich benutze den Reinigungsschaum jetzt seit 2 Tagen und bin zufrieden damit. Die Reinigung ist gut, aber ich kann jetzt nicht sagen, ob die Reinigung der Gesichtshaut besser als bei meinem herkömmlichen Reinigungsschaum ist. Die Wirkung ist für mich gleich, aber vielleicht stelle ich ja bei längerer Anwendung einen Unterschied fest. Der Reinigungsschaum ist sehr ergiebig, denn man benötigt für eine Anwendung nur eine kleine Menge und die Schaumbildung ist sehr gut. Der Schaum fühlt sich angenehm auf der Haut an. Mit dem Duft kann ich auch ganz gut leben, er ist nicht besonders intensiv und es riecht irgendwie leicht minzig. Alles in allem ein guter Reinigungsschaum mit dessen Anwendung und Wirkung ich zufrieden bin.
Weiter geht es dann mit den Maxi-Proben:

douglas_bob_januar14_03 douglas_bob_januar14_04

Giorgio Armani „Code Femme“ Duschgel 75 ml / 15 Euro
La Mer „The Reparative Body Lotion“ Körperlotion 15 ml / ca. 8 Euro
Dermalogica „Ultra Smoothing Eye Serum“ Augenserum 3 ml / 14 Euro
Annayake „AN’NA“ Eau de Parfum 5 ml / 4,25 Euro

Die Marke La Mer kannte ich bisher überhaupt noch nicht, aber die Körperlotion ist echt toll. Sie hat einen zarten und angenehmen Duft und eine schöne leichte Konsistenz. Die Lotion lässt sich sehr gut auftragen und hinterlässt keinen klebrigen Film auf der Haut, sondern zieht sehr schnell ein. Die Haut wird gut mit Feuchtigkeit versorgt und fühlt sich streichelzart an, selbst meine oftmals rauhe Haut an den Ellenbogen wird damit weicher und zarter. Tolles Produkt, über das ich mich sehr freue.

Das Duschgel Code Femme von Armani hat einen sehr intensiven blumigen Duft, den ich aber trotzdem noch als angenehm empfinde. Gefällt mir gut und werde ich gerne weiter benutzen.

Leider ist das Augenserum von Dermalogica nur in einer absoluten Mini-Probe enthalten. Da finde ich den Namen Maxi-Probe dann doch eher unpassend, aber egal, ich mag die Produkte von Dermalogica und da mir die anderen Produkte der Box-of-Beauty so gut gefallen kann ich damit ganz gut leben.

Endlich habe ich mal eine Parfum-Miniatur erwischt und diese hier von Annayake kenne ich überhaupt noch nicht. Der Duft AN’NA ist ein frischer blumiger Duft, den ich als sehr angenehm empfinde. Er ist nicht zu intensiv, sondern schön leicht und verführerisch. Tolles Parfum, mag ich total.

Die Box-of-Beauty hat diesen Monat einen Gesamtwert von 51,24 Euro und ich bin mit der Zusammenstellung der Maxi-Proben mehr als zufrieden. Am meisten freue ich mich über die Duft-Miniatur, aber auch alle anderen Proben sind toll.

Wie gefällt euch meine Box-of-Beauty? Welche Proben habt ihr erhalten und wart ihr zufrieden damit?

 

2 Gedanken zu “Douglas Box-of-Beauty Januar 2014

    • Mit meiner Box bin ich auch absolut zufrieden. Ich habe gerade auf deinem Blog den Bericht zu deiner BoB gelesen. Da sieht man mal wieder wie unterschiedlich die Boxen bestückt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.