Fairy-Box Januar 2014

fairy_box_januar14_02Auch in 2014 steht die Fairy-Box wieder unter dem Motto „Pflegen und Schminken mit gutem Gewissen“ und ich freue mich schon auf ein Jahr mit tollen neuen Kosmetik-Produkten aus dieser Box, die komplett ohne Tierversuche produziert wurden. Die Fairy-Box habe ich von Anfang an abonniert und es waren für mich, neben bekannten Produkten, immer mal wieder einige unbekannte Marken enthalten, die sich dann aber als sehr interessant herausgestellt haben. Ich mag die Box und ich werde ihr auch in 2014 treu bleiben.

Jetzt möchte ich euch gerne die Produkte der Januar Box vorstellen:

 

fairy_box_januar14_10 fairy_box_januar14_11

Hollywood Nails Nagelfeile
Stck. / 3 Euro

Die Nagelfeile hat 2 Seiten und 2 es soll sich hier um 2 unterschiedliche Effekte handeln. Die eine Seite ist eine mittelgrobe Nagelfeile mit Leoparden-Muster und auf der anderen Seite ist eine plüschige Seite, die auch das Leo-Design hat. Die Nagelfeile liegt gut in der Hand und mit der mittelgroben Körnung kann man die Nägel gut kürzen und in Form bringen. Eine Nagelfeile mit plüschiger Seite hatte ich bisher noch nicht, aber ich kann mir gut vorstellen, dass diese Seite zum Polieren der Nägel gedacht ist. Die Nagelfeile sieht auf jeden Fall witzig aus und der Preis ist auch okay.

 

fairy_box_januar14_08 fairy_box_januar14_09

W7 Lippenstift
Stck. / 6 Euro

Es handelt sich hier um einen Lippenstift der Marke W7, die mir bisher noch nicht über den Weg gelaufen ist. Laut Internet handelt es sich um eine relativ neue Marke, die aus Großbritannien kommt. In meiner Box hatte ich einen Lippenstift auf der „The Pinks“-Serie und die Farbe nennt sich „Raspberry Ripple“, ein sehr intensives und leuchtendes Pink. Gefällt mir sehr gut.

 

fairy_box_januar14_05 fairy_box_januar14_06

Health Body Care & Spa
Natura Aloe Vera Handcreme
75 ml / 9,99 Euro

Die reichhaltige Handpflegecreme mit Aloe Vera, Mandelöl, Reiskeimöl und Sheabutter soll die Hände pflegen und Feuchtigkeit spenden. Die Creme zieht sehr schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film auf den Händen. Nach dem Eincremen sind die Hände schön weich und zart und riechen total angenehm. Ein gutes Produkt, das mir auch gut gefällt.

 

fairy_box_januar14_07

Cargo Mascara
9,5 ml / 30 Euro

Noch ein Produkt, das vollkommen neu für mich ist. Es soll sich um DIE Trend Mascara aus New York handeln und mit 30 Euro hat sie auf jeden Fall einen stolzen Preis. Nach 28 Tagen soll man längere, dickere und besser geschwungene Wimpern haben. Ich werde es ausprobieren und bin gespannt. Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit dieser Mascara?

 

fairy_box_januar14_03 fairy_box_januar14_04

BeeBeauty Shower mit Shea und Vitaminen
250 ml / 6,95 Euro

Die Verpackung dieses Duschgels ist jetzt nicht gerade die modernste ihrer Art, aber es soll ja auch auf den Inhalt ankommen und der hat mich absolut überzeugt. Das Duschgel von BeeBeauty riecht einfach nur total lecker, schäumt beim Duschen schön auf und die Haut fühlt sich nach der Anwendung auch gut an. Ein gutes Produkt, über das ich mich sehr gefreut habe.

 

fairy_box_januar14_12

In der Januar-Ausgabe der Fairy-Box sind nur Originalgrößen enthalten, was ich schon mal total gut finde. Die Produkte haben mir auch alle gut bis sehr gut gefallen und ich kann nur sagen – weiter so! Meine Favoriten sind ganz eindeutig die Handcreme, das Duschgel und der Lippenstift. Von der Mascara muss ich mir noch ein genaues Bild machen und die Nagelfeile ist okay, kann man auf jeden Fall immer gebrauchen.

Die Fairy-Box hat einen Gesamtwert von 55,94 Euro und da kann man ja wirklich nicht meckern 😉

Wie gefallen euch die Produkte der Box und wie gefällt euch die Fairy-Box überhaupt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.