Glossybox Inside-Edition März 2014

glossy_maerz14_02

Die Glossybox im März 2014 ist wieder eine spezielle Edition und zwar die Inside-Edition. Laut der beiliegenden Produktkarte sind in dieser Box die absoluten Must-Haves der Saison und die heimlichen Favoriten im Beauty-Case enthalten. Eine sehr persönliche Selektion, die auf Catwalks, Filmpremieren, Magazin-Shooting und auch bei Experten und Kollegen in der Glossybox Redaktion aufgespürt und zusammengetragen wurden.

glossy_maerz14_03 glossy_maerz14_04

 

 

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

glossy_maerz14_09

Mitchell and Peach
Body Cream
40ml / 9,71 Euro

Diesen Monat kann ich einfach nicht auf diese luxuriöse Körpercreme mit reinem englischen Honig, Bio-Kakao, Vitamin B5 und Shea-Butter verzichten. Ich bin völlig vernarrt in diese Pflege, die meine Haut so zart macht und einen betörenden formalen Duft hinterlässt.

Die Körpercreme riecht für mich irgendwie nach Kräutertee und ich mag den Duft überhaupt nicht. Die Haut ist nach dem eincremen schön weich, aber das wäre trotzdem kein Produkt was ich nachkaufen würde.

 

glossy_maerz14_10

Etre Belle Cosmetics
Liplift Peel
15 ml / 12,95 Euro

Wer denkt schon an ein Lippenpeeling? Dabei schafft aber gerade jenes die optimale Grundlage für einen zarten Kussmund und nachfolgende Pflege. Feuchtigkeitsspendend entfernt es sanft abgestorbene Zellen und verfeinert die Hautoberfläche. Mein persönlicher Insider-Tipp: erst peelen, dann schminken!

Bisher bin ich auch noch nicht darauf gekommen ein Lippenpeeling zu benutzen ;) Das Peeling von Etre Belle ist aber ganz toll, es hat nur ganz feine und sanfte Peeling Körner und die Lippen werden nach der Anwendung schön zart. Ganz besonders gut gefällt mir hier auch der süßliche und blumige Duft des Peelings.

 

glossy_maerz14_11

Teeez Trend Cosmetics
Love Triangle Lipstick
10,5 g / 17 Euro

Ich liebe Lippenfarbe! Dieses Exemplar setzt im März meine Lippen mit einem super-femininen Look perfekt in Szene. Die innovative Formel kombiniert pflegende Inhaltsstoffe mit intensiver Farbe. Dabei erhalten die Lippen eine wunderbar weiche und matte Oberfläche.

Der Lippenstift an sich ist super, die Farbe deckt sehr gut und die Lippen fühlen sich weich und gepflegt an. Leider ist die Farbe “Day Trip” so gar nichts für mich, denn es ist ein sehr knalliges und intensives Pink.

glossy_maerz14_07

Miners Cosmetics
Love Phat Liner
11 g / 4,85 Euro

Dieses Multitalent ist mein März-Favorit für ein individuelles und kreatives Augen-Make-up. Vielseitig einsetzbar steht mir der Stift als klassischer Eyeliner, zum Akzentuieren und Definieren oder zum ganzflächigen Farbauftrag jederzeit bereitwillig zur Seite.

Als Eyeliner finde ich diesen Stift ganz okay, aber ich hätte ihn mir jetzt nicht unbedingt gekauft. Die Marke ist mir auch vollkommen unbekannt und laut Aufdruck kommt sie aus Taiwan. Kennt ihr Miners Cosmetics?

glossy_maerz14_08

Alex Cosmetic
Activital Cream
15 ml / 11,40 Euro

Damit gebe ich meiner Haut, was sie benötigt. Die Creme, die speziell dafür entwickelt wurde, Elastizität, Festigkeit und Textur des Teints zu verbessern, schützt diesen zudem vor schädlichen Umwelteinflüssen. Langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt und bestens gepflegt strahlt er mir so tagtäglich entgegen.

Die Creme ist okay und ich werde sie auf jeden Fall benutzen. Sie hat mich aber nicht so sehr überzeugt, dass ich sie mir nachkaufen würde.

 

glossy_maerz14_01

Die Glossybox “Inside Edition” hat mit 55,91 Euro einen sehr hohen Gesamtwert, aber trotzdem reißt sie mich jetzt nicht wirklich vom Hocker. Sie ist ganz okay, aber halt auch nicht eine der besten Boxen, die ich bisher erhalten habe. Schade :(

Für die Glossybox März 2014 vergebe ich 3 von 5 Sternen.

sterne3

 

Wie gefällt euch die Glossybox “Inside Edition”? Sind die Produkte was für euch?

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>