Pink Box November 2018 – Nude is the new pink

pinkbox_november2018_002

[Werbung durch Verlinkung der Marke]
So langsam wird es draußen kälter und gleichzeitig werden Zuhause die Heizungen aufgedreht – ganz schön viel Stress für Haut und Haar. Was man nun dringend braucht ist eine Extraportion Pflege, denn wer mag schon trockene Strähnen und einen fahlen Teint? Die Pink Box November 2018 soll deswegen vollgepackt sein mit liebevoll ausgewählten Produkten, die euch trotz der wechselhaften Jahreszeit wunderbar gepflegt erstrahlen lassen soll. Die Pink Box November 2018 steht unter dem Motto “Nude is the new pink!” und ich bin mal gespannt ob der Inhalt der Box die Erwartungen erfüllen kann.

 

 

pinkbox_november2018_010 pinkbox_november2018_011

i+m Naturkosmetik Berlin
Deo Creme Floral Swing
30 ml / 8,90 Euro

Die Creme deodoriert sanft, aber effektiv mit einer natürlichen Komposition aus Kokos, Zink und Natron – ohne Alkohol oder Aluminium. Bio-Mandelöl- und Olivenöl aus fairem Handel sorgen für eine samtig-zarte Haut – besonders angenehm nach der Rasur.

Die Deo Creme hat einen sehr angenehmen und zarten Duft. Ich habe ich Creme nach dem Rasieren verwendet und sie hat nicht gebrannt und auch keine Hautirritationen verursacht.

 

 

pinkbox_november2018_007

#schein
LipTip
10 ml / 6,95 Euro

Küsschen! Der LipTip ist deine Soforthilfe für spröde und ausgetrocknete Lippen. Er ist angereichert mit wertvollen Inhaltsstoffen, die Feuchtigkeit spenden, sofort schützen und die Lippen pflegen.

Dieses Produkt ist super passend für die Jahreszeit. Wenn es draußen kälter wird und in der Wohnung die Heizung an ist, dann habe ich immer sehr große Probleme mit meinen Lippen. Sie sind spröde, sehr trocken und manchmal auch rissig. Die Lippenpflege fühlt sich auf den Lippen sehr angenehm an und spendet gut Feuchtigkeit. Die Lippen fühlen sich nach dem Auftragen direkt geschmeidiger an. Sehr schönes Produkt.

 

 

pinkbox_november2018_004

Guhl
Repair & Balance Shampoo
250 ml / 4,49 Euro

Das Shampoo pflegt die Kopfhaut mit wertvollen Ingredienzen, kräftigt die Haarstruktur fühlbar und regeneriert das Haar. Es eignet sich optimal für strapaziertes, geschädigtes und trockenes Haar und ist die perfekte Basis für die darauffolgende Haarpflege.

Über dieses Produkt freue ich mich sehr, denn ich verwende das Shampoo und die Spülung von Guhl sehr gerne. Die Repair & Balance Produkte habe ich schon mehrfach verwendet und bin mit der Wirkung sehr zufrieden. Die Haare fühlen sich nach der Haarwäsche sichtbar gesünder und gepflegter an.

 

 

pinkbox_november2018_006

Sebamed
Trockene Haut Pflege-Lotion
200 ml / 5,95 Euro

Sanfte Hautpflege und Feuchtigkeitskomplex! Die Sebamed Pflege-Lotion wirkt hautberuhigend, juckreizlindernd und schützt die Haut vor dem Austrocknen. Dank des pH-Wertes 5,5 ist sie absolut seifenfrei und pflegt selbst empfindliche Haut besonders sanft.

Auch hier handelt es sich um ein Produkt, das perfekt in die Herbst- und Winterzeit passt. Ich habe im Herbst und Winter sehr stark mit trockener Haut an den Beinen zu kämpfen, ganz besonders schlimm ist es an den Schienbeinen. Die Sebamed Pflege-Lotion spendet reichlich Feuchtigkeit und meine Haut an den Beinen fühlt sich nach dem Auftragen viel weicher und zarter an. Ich werde die Pflege-Lotion von Sebamed nun täglich verwenden.

 

 

pinkbox_november2018_012

Neutrogena
Hydro Boost Hydrogel Maske
30 ml / 2,99 Euro

Die 2-teilige Hydrogel Maske erfrischt die Haut mit einem sofortigen Kühleffekt. Sie besteht zu 100 % aus Serum, einer feuchtigkeitsspendenden Formel mit Hyaluronsäure, wobei die Maske die gleiche Menge Serum wie eine 30 ml Serum enthält.

Die Maske ist zweiteilig und lässt sich dadurch sehr gut auf das Gesicht auflegen. Durch die gelartige Textur haftet sie sehr gut an der Gesichtshaut und verrutscht nicht. Durch die hohe Menge an Serum, die in der Maske enthalten ist, ist die Haut sehr feucht und die Maske hat einen angenehm kühlenden Effekt. Nach einer Einwirkzeit von ca. 20 min. habe ich die Maske wieder abgenommen und die Haut hat sich sehr angenehm angefühlt. Die Haut war schön prall und zart.

 

 

pinkbox_november2018_008 pinkbox_november2018_009

KitKat 
Ruby Schokolade
- Geschenk von Pink Box, daher keine Preisangabe

Think Pink! Nach Zartbitter, Milch und Weiß gibt es jetzt dank der außergewöhnlichen Ruby-Kakaobohne eine vollkommen neue Schokoladensorte. Die einzigartige rosa Farbe, der fruchtig-beerige Geschmack, der samtig-zarte Schmelz, dazu die unwiderstehlich knusprige Waffel – ein Biss reicht und ihr schmeckt: KitKat Ruby ist eine Schokoladen-Sensation.

Die pinkfarbene KitKat Ruby Schokolade kenne ich bereits aus einer Foodbox und sie schmeckt mir sehr gut. Die pinke Farbe macht sie natürlich gleich noch interessanter und irgendwie auch ausgefallener.

 

 

pinkbox_november2018_001

Als Zeitschrift gab es dann noch die Couch Pocket November 2018. Ich mag diese kleinen und praktischen Zeitschriften, denn die kann man auch mal so einfach in der Handtasche verstauen. In der Zeitschrift war je eine Parfumprobe von “Alien” von Mugler und von “Pure XS” von Paco Rabanne. Außerdem lag ich der Box auch noch ein Shopping Booklet mit diversen Rabatten für verschiedene Boxen und Marken.

 

 

pinkbox_november2018_005

Sehr gefreut habe ich mich auch über die drei Sprüchekarten, die ebenfalls der Box beigelegt waren. Ich liebe solche Karten :)

 

pinkbox_november2018_013

Die Zusammenstellung der Pink Box November 2018 ist total gelungen und ich freue mich über jedes einzelne Produkt. Meine Favoriten sind die Maske von Neutrogena, das Shampoo von Guhl und die Pflege-Lotion von Sebamed.
Da ich absolut keinen Grund habe etwas an der Box zu bemängeln, vergebe ich für die Pink Box November 2018 die kompletten 5 von 5 Sternen.

sterne5

Habt ihr die Pink Box auch abonniert? Wie gefällt euch denn der Inhalt der Box?

 

sig1_m

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>