Pink Box Oktober 2014

pinkbox_november13_01

Die Pink Box Oktober 2014 ist da! Ob ich mich aber so richtig darüber freue, kann ich noch gar nicht sagen. Positiv überrascht hat mich die Tatsache, dass nur Originalgrößen in der Box sind. Das finde ich schon mal ganz toll. In früheren Boxen war es ja manchmal schon recht ärgerlich mit vielen Proben oder auch Mini-Größen. Die Box hat auch eine ausgeglichene Zusammenstellung von dekorativer Kosmetik und Pflegeprodukten, da kommt allerdings noch ein großes ABER hinterher. Dazu werde ich dann in meinem Fazit noch was schreiben. Jetzt möchte ich euch aber erst einmal die einzelnen Produkte vorstellen.

 

pinkbox_oktober14_13

Als Zeitschriftenbeilage habe ich die Pocket-Ausgabe der Couch erhalten und damit bin ich schon zufrieden. Die Zeitschrift ist ganz interessant und ich werde sie ganz sicher Durchblättern.

 

 

pinkbox_oktober14_08

Dove
Color Schutz 60 Sekunden Blitz-Kur
15 ml / 1,29 Euro

Die Dove Color Schutz 60 Sekunden Blitz-Kur ist speziell auf die Bedürfnisse von coloriertem Haar abgestimmt. Die Kur im praktischen Einmal-Format entfaltet ihre volle Wirkung innerhalb kürzester Zeit.

Diese Blitz-Kuren kannte ich bisher nur von einer anderen Marke und damit waren mein Haar und ich sehr zufrieden. Ich bin jetzt mal gespannt, ob es bei der Dove Blitz-Kur genauso ist und ich freue mich schon aus Ausprobieren.

 

 

 pinkbox_oktober14_02 pinkbox_oktober14_03

Bee Beauty
Sensitive Gesichtscreme
75 ml / 7,99 Euro

Die Bee Beauty Sensitive Gesichtscreme nimmt der Haut sofort jedes Spannungsgefühl und macht sie zart und weich. Sie zieht schnell ein und fettet nicht. Die wertvollen Inhaltsstoffe wie Vitamin E, Harnstoff, Jojoba- und Nachtkerzenöl sowie Aloe Vera Extrakt spenden viel Feuchtigkeit und beruhigen die Haut.

Die Gesichtscreme von Bee Beauty hat eine sehr leichte Konsistenz und dadurch lässt sie sich gut verteilen und sie zieht auch relativ schnell ein. Sie hat einen angenehm frischen Duft und sie macht meine Haut schön geschmeidig. Ich mag die Creme, aber ich denke für den kommenden Winter ist sie für meine Haut nicht reichhaltig genug. Momentan kann ich sie aber noch gut verwenden.

 

 

pinkbox_oktober14_10 pinkbox_oktober14_11

NYC New York Color
In a minute quick dry nail polish
9,7 ml / 1,99 Euro

Endlich gibt es einen Nagellack, der so schnell trocknet, wie Manhattan lebt. Mit dem NYC Nail Polish lässt sich die Farbe ganz schnell auftragen. Die speziell entwickelte Bürste nimmt nur eine dünne Farbschicht der intensiven und brillanten Farbe auf und lässt den Lack ruck, zuck in nur 60 Sekunden trocknen.

Als ich auf der Produktkarte gelesen hatte, dass Nagellack in der Box ist, habe ich mich total gefreut. Nach einem Blick in die Box war meine Freude aber schon wieder etwas getrübt, denn ich habe einen schwarzen Nagellack erwischt. Was soll ich denn damit? Ich gehöre nicht zu den Leuten, die gerne schwarze Fingernägel haben. Das passt überhaupt nicht zu mir. Ich glaube mein Beauty-Profil von Pink Box hakt bei mir ein bisschen. Schade eigentlich! Naja, egal, irgendwie und irgendwo werde ich schon Verwendung dafür finden. Vielleicht passt es ja zu einem Nail-Design oder ich mache mal Marble Nails damit. Außerdem ist ja auch schon bald Halloween 😉

 

 

pinkbox_oktober14_04 pinkbox_oktober14_05 pinkbox_oktober14_06 pinkbox_oktober14_07

L’Ambre
Lipstick Madame Lambre
Stück / 10 Euro

Dieser Lippenstift verschönert nicht nur die Lippen, sondern pflegt sie auch gleichzeitig. Die in ihm enthaltenden Oligopreptide und Vitamine A, E & F regenerieren, glätten und befeuchten die zarte Haut der Lippen bei jedem Auftrag. Zusätzlich schützt der Lippenstift vor schädlichen Sonnenstrahlen.

Bei dem Lippenstift gefällt mir das Design total gut. Er ist so schön verspielt verziert und passt absolut gut zu mir. Ist schon irgendwie ein richtiger Hingucker! Beim Öffnen des Lippenstifts ging meine Begeisterung aber schon wieder ein bisschen zurück, denn die Farbe ist etwas gewöhnungsbedürftig. Es ist eine Mischung aus rot-braun und braun. So richtig kann ich die Farbe nicht einordnen. Zu meiner recht hellen Haut passt die Farbe aber nicht ganz so gut. Ich werde ihn wohl an eine Freundin weitergeben oder vielleicht freut sich auch meine Mutter darüber.

 

 

 pinkbox_oktober14_01

HBC
Natura Aloe Vera Handcreme
75 ml / 5,95 Euro

Die naturkosmetische Handpflegecreme mit Aloe Vera, Mandel- und Reiskeimöl sowie Sheabutter pflegt und nährt strapazierte Hände und spendet ihnen viel Feuchtigkeit. Die Handcreme lässt sich leicht verteilen, regeneriert die beanspruchte Haut und macht sie zart und geschmeidig. Für alle Hauttypen geeignet.

Handcreme ist ja eigentlich nichts besonderes in einer Beauty-Box und sowas liegt ja auch recht oft bei. Über diese Handcreme freue ich mich aber besonders, denn sie ist von einer Naturkosmetikmarke, die ich schon aus anderen Boxen kenne und sehr gerne mag. Die Handcreme hat einen schönen und ganz leichten Duft und die macht meine Haut schön geschmeidig. Ein sehr schönes Produkt in dieser Box.

 

 

pinkbox_oktober14_12

Natürlich lagen auch dieser Box wieder diverse Gutscheine, Rabatt-Coupons und auch wieder ein 20 Euro-Gutschein für die Hello-Fresh-Box, diesmal in einem neuen Design, bei.

 

 

pinkbox_oktober14_14

Wie ich ja schon am Anfang erwähnt habe, hat diese Box eine ausgeglichene Zusammenstellung an Pflegeprodukten und dekorativer Kosmetik. Leider sind die beiden Produkte der dekorativen Kosmetik, also der Nagellack und der Lippenstift , so gar nichts für mich. Die Farben passen einfach nicht zu mir und das finde ich in beiden Fällen sehr schade. Die Gesichtscreme von Bee Beauty und die Handcreme von HBC sind meine beiden Highlights der aktuellen Pink Box, obwohl sie mich aber auch nicht so richtig vom Hocker reißen. Die Blitz-Kur von Dove ist auch soweit ganz okay. Okay ist auch das Wort, was mir für die gesamte Pink Box einfällt. Wenn die Farben des Nagellacks und des Lippenstifts ein bisschen an mein Beauty-Profil angepasst worden wären, dann wäre ich mit der Box sehr glücklich. So bin ich nur einigermaßen zufrieden. Die Box hat einen Gesamtwert von 27,22 Euro. Ich hoffe jetzt einfach mal drauf, dass die nächste Box wieder besser wird.

Für die Pink Box Oktober 2014 vergebe ich daher auch nur 2 von 5 Sternen, mehr ist leider diesen Monat nicht drin.

sterne2

Wie gefällt euch die Pink Box Oktober 2014? Hattet ihr andere Produkte in eurer Box?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.