Doubox August 2015

douglas_doubox_august15_11

Als die Doubox an den Start ging und ich die erste Ausgabe in Händen hielt, war ich von dem Inhalt total begeistert. Ich hatte natürlich gehofft, dass es mit der Qualität der Box so weitergeht, aber leider war das nicht der Fall. Als ich die August-Ausgabe der Doubox ausgepackt habe, war ich doch ein bisschen enttäuscht. Das Hauptprodukt hat mir zwar sehr gut gefallen, aber bei den Produktüberraschungen habe ich leider immer das für mich schlechtere Produkt erhalten. Aber der Reihe nach, ich werde euch jetzt mal die Produkte genauer vorstellen.

 

 

Das Hauptprodukt

douglas_doubox_august15_03 douglas_doubox_august15_02 douglas_doubox_august15_01

Macadamia
No Tangle Brush
Green Edition
Stück / 14,99 Euro

Über diese Bürste freue ich mich sehr, denn ich verwende schon eine ganze Weile den Tangle Teezer, um meine Haare, die sehr schnell verknoten, wieder zu entwirren. Die No Tangle Brush finde ich noch praktischer, denn durch den Griff liegt sie noch viel besser in der Hand. Gerade nach dem Waschen entwirrt sie die Haare total gut und schnell und ich möchte nicht mehr auf sie verzichten. Ein tolles Produkt!

 

 

douglas_doubox_august15_06 douglas_doubox_august15_07

DCER Tattoos
Gold Diamont Bracelet
Stück / 4,99 Euro

Mit diesen goldfarbenen Schmuck-Tattoos, die es in den unterschiedlichsten Formen gibt, kann ich so überhaupt nichts anfangen. Für andere ist es bestimmt ein ganz tolles Produkt, aber bei dieser Produktüberraschung hätte ich mich sehr über die anderen Variante gefreut. Laut dem beiliegenden Heftchen wäre das alternative Produkt ein pflegender Lippenstift von Perlier gewesen. Der hätte meinen Geschmack mit 100 %iger Sicherheit mehr getroffen. Schade, Pech gehabt.

 

 

douglas_doubox_august15_05

Annayake
Reinigungsschaum
15 ml / ca. 5,25 Euro

Die Produkte von Annayake, wie auch dieser Reinigungsschaum waren schon öfters in der Douglas Box, als sie noch Box of Beauty hieß. Das finde ich persönlich nicht weiter schlimm, denn ich verwende die Produkte von Annayake sehr gerne. Nichts besonderes, aber absolut okay für mich.

 

 

douglas_doubox_august15_08 douglas_doubox_august15_09

Batiste
Trockenshampoo “Cherry”
50 ml / 1,79 Euro

Und schon wieder eine Produktüberraschung, bei der ich für mich eine Niete gezogen habe. Trockenshampoo verwende ich nicht gerne, denn ich mag das Gefühl von dem Produkt in den Haaren überhaupt nicht. Es hinterlässt leider feine pudrige Rückstände in meinen Haaren und das gefällt mir überhaupt nicht. Der leichte und dezente Kirschduft riecht allerdings ganz gut. Das alternative Produkt wäre hier ein Reinigungsgel von Venus gewesen und eindeutig meine erste Wahl, wenn ich denn eine Wahl gehabt hätte.

 

 

douglas_doubox_august15_04

Beauty-Made-Easy
Oil Blotting Sheets “Green Tea”
Pudertuch
80 Stück / 7,49 Euro

Diese Pudertücher, die das überschüssige Öl aus dem Gesicht aufnehmen und den Teint sehr schön mattieren, gibt es in drei Sorten: Pink, Lavender und Green Tea. In meiner Doubox hatte ich die Sorte Green Tea und die Pudertücher gefallen mir vom Duft und von der Anwendung sehr gut. Ich habe sie jetzt immer in der Handtasche dabei und so kann ich unerwünschte glänzende Stellen im Gesicht ganz schnell und einfach wieder entfernen. Die Marke Beauty-Made-Easy kannte ich bis zum Öffnen dieser Box überhaupt noch nichts und ich bin auch über das Internet noch nicht darauf aufmerksam geworden. Nachdem ich mal ein bisschen gesucht habe weiß ich jetzt, dass es eine junge skandinavische Marke ist, die für freche Farben, klare Linien und Leidenschaft in allen Artikeln steht. Die Auswahl bei Douglas besteht momentan aus 6 Produkten, was noch sehr übersichtlich ist, aber ich werde das mal im Auge behalten.

 

douglas_doubox_august15_10 douglas_doubox_august15_12

Wie ich ja bereits am Anfang von meinem Bericht erwähnt habe, haben mich einige Produke dieser Box nicht wirklich begeistert, sondern eher enttäuscht. Das trifft leider auf das Trockenshampoo von Batiste und auch auf die Tattoos von DCER zu. Auf diese beiden Produkte hätte ich sehr gerne verzichtet und dafür lieber die beiden Alternativprodukte erhalten. Da so eine Beautybox aber leider kein Wunschkonzert ist, ist nun mal so wie es ist. Dafür hat mich das Hauptprodukt aber total überzeugt und ich möchte die No Tangle Brush von Macadamia nicht mehr missen. Der Reinigungsschaum von Annayake war zwar nichts besonderes, aber ich habe mich trotzdem darüber gefreut. Das neue Produkt in dieser Box, die Pudertücher von Beauty-Made-Easy finde ich interessant und sie sind ja auch schon in meine Handtasche gewandert. Auf jeden Fall auch ein Produkt über das ich mich freue, weil es eine neue und junge Marke ist, die ich noch nicht kannte. Tja, was soll ich sagen, bei dieser Box bin ich mir selber nicht so sicher was ich davon halten soll. Enttäuschung und Freude liegen manchmal nahe zusammen und so ist es auch hier. Der Gesamtwert der Box liegt bei 34,51 Euro.

Für die Doubox August 2015 kann ich nur 3 von 5 Sternen vergeben.

sterne3

Wie gefällt euch der Inhalt der Doubox August 2015? Hattet ihr andere Produkte oder habt ihr euch vielleicht für die Premium oder Deluxe Ausgabe entschieden?

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>