Douglas Adventskalender – Türchen 11 – 14

douglas_adventskalender_11xIm Douglas Adventskalender ist meiner Meinung nach wirklich für jeden Geschmack was dabei. Egal ob Pflegeprodukte oder auch dekorative Kosmetik und sogar Düfte sind dabei. Jetzt möchte ich euch gerne die Produkte vorstellen, die ich hinter den Türchen 11 bis 14 gefunden habe. Neben einem Nagellack gab es auch ein Duschgel, eine Tagescreme und einen Eyeliner.  Weiterlesen

Douglas Box of Beauty Februar 2015

douglas_bob_februar15_11

Der Februar steht jedes Jahr immer im Zeichen der Fashion-Week. Egal ob in London, New York, Mailand oder auch Berlin, alles spricht über die Fashion-Week und überall ist es ein Thema. So ist es auch bei der Douglas Box of Beauty, denn die Februar-Ausgabe steht unter dem Motto “Fashion-Week-Fieber” und es sollen Produkte enthalten sein, mit denen man auf der Fashion Week glänzen kann. Weiterlesen

Meine erste Douglas Box of Beauty!!!

Nachdem ich jetzt schon über mehrere Monate immer wieder probiert habe ein Abo für die Douglas Box of Beauty abzuschließen hat es jetzt endlich geklappt.

douglas bob september

 

Ich habe mich total gefreut und war auch sehr gespannt wie das mit der Zusammenstellung der Box funktioniert. Den Termin habe ich ja dann per Mail bekommen, aber da ich nicht bereit war dafür mitten in der Nacht aufzustehen und auch noch Vollzeit berufstätig bin, konnte ich meine Box erst am Nachmittag zusammen stellen. Da waren dann natürlich einige interessante Sachen, wie die Duftminiatur schon weg, aber ich habe trotzdem noch was gefunden was mich interessiert hat 

douglas bob september1 douglas bob september2

 

 

So, hier dann mal der eigentliche Inhalt meiner BoB:

douglas bob september3

 

Als Hauptprodukt in Originalgröße gab es 2 Produkte und zwar:

NYX Glitter Cream Palette Nr. 09 Sweet Chocolate Browns (10g)  
NYX Jumbo Eye Pencil Nr. 601 Black Bean

 

Als Maxiproben habe ich mir ausgesucht:

Venus sea salt body scrub (50 ml)
Jil Sander Everose Bodylotion (30 ml)
Biotherm Eau Océane Duschgel (10 ml), Körperlotion (10 ml), EdT (1,5 ml)
Annayake Ultratime mass-mask anti-temps (15 ml)
Mit dem Hauptprodukt kann ich jetzt nicht so viel anfangen. Die Glitter Cream Palette ist mir von der Konsistenz her zu cremig und der Glitter ist wirklich schon sehr auffallend. Das kann man nicht zu jeder Gelegenheit benutzen und für mich kommt es eigentlich überhaupt nicht in Frage. Schade! Bei dem Jumbo Eye Pencil bin ich mir noch nicht sicher, ob es was für mich ist. Das muss ich einfach noch ein bisschen austesten, denn eigentlich schminke ich meine Augen selten so dunkel.
Mit den vier Maxiproben bin ich sehr zufrieden. Der Duft von Jil Sander Everose finde ich sehr schön blumig-frisch und diese Bodylotion werde ich mir bestimmt nachkaufen. Das Venus sea salt body scrub finde ich auch sehr gut, aber leider ist die Anwendung nicht so einfach. Bei 50 ml reicht es ja für mehrere Anwendungen, aber da es sich um ein großes Sachet handelt, wusste ich nicht so recht, wo ich mit dem Rest hin sollte. Ich habe jetzt einen alten Tiegel genommen und umgefüllt. Schöner wäre hier eine kleine Flasche als Verpackung gewesen. Von Annayake Ultratime bin ich einfach nur begeistert, denn meine Haut sieht nach der Anwendung der Maske total frisch und rosig aus. Die Maske führt der Haut Feuchtigkeit zu und macht sie einfach glatter und straffer. Biotherm Eau Océane gefällt mir jetzt nicht so besonders, den Duft mag ich nicht und auch die Körperlotion und das Duschgel sind nicht wirklich mein Fall.
Alles in Allem bin ich mit der BoB schon zufrieden, aber der Inhalt reisst mich jetzt auch nicht vom Hocker, vor allem da das Hauptprodukt eigentlich nicht für mich geeignet ist. Ich bin mal gespannt was es für ein Hauptprodukt für die Oktober Box gibt und wie die Auswahl der Maxiproben ist. Am 9. Oktober geht es ja los